Zum Hauptinhalt springen

Heißer Herbst gegen soziale Kälte!

Kundgebung am 17.9., 13 Uhr auf dem Leopoldplatz

Wir frieren nicht für die Profite der Reichen! Gaspreisdeckel, Übergewinnsteuer, Entlastung für kleine und mittlere Einkommen, dauerhaftes 9-Euro-Ticket jetzt!

Die Politik der Bundesregierung stürzt Millionen Menschen in die Armut, die Preise für Lebensmittel, Strom und Gas steigen ins Unermessliche und die Mieten waren vorgestern doch schon zu hoch. Die Ampel macht Klassenkampf von oben. 
 
Seid mit dabei auf unserer Kundgebung am Samstag, den 17. September um 13 Uhr auf dem Leopoldplatz unter dem Titel "Heißer Herbst gegen soziale Kälte - Energiepreise deckeln, Wohnungen vergesellschaften!". Es wird Redebeiträge von ver.di, der IG Metall, Deutsche Wohnen & Co Enteignen und weiteren Bündnispartner*innen geben. Lasst uns laut und gemeinsam am nächsten Sonnabend, den 17.9., in den heißen Herbst starten! Bringt Eure Familien und Freund*innen mit, ladet Eure Kolleg*innen und Nachbar*innen ein. Zusammen machen wir deutlich: Wir frieren nicht für die Profite der Reichen! Gaspreisdeckel, Übergewinnsteuer, Entlastung für kleine und mittlere Einkommen, dauerhaftes 9-Euro-Ticket jetzt!

Wenn Sie DIE LINKE. Lichtenberg

finanziell unterstützen möchten, können Sie direkt spenden an:

DIE LINKE LV Berlin

IBAN: DE 5910 0708 4805 2560 7803

Zahlungsgrund: 503/810, Name, Vorname, Anschrift

Adobe InDesign 14.0 (Macintosh)

Norman Wolf

Für Sie im Bundestag

Dr. Gesine Lötzsch

Bürgerhaushalt Lichtenberg