Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Liebe Wählerinnen und Wähler,

hiermit gebe ich meine Kandidatur zur Bezirksverordnetenversammlung des Bezirks Lichtenberg bekannt.

Ich bin Elisa Otto, 20 Jahre alt, und wohne seit nunmehr zwei Jahren in Berlin-Lichtenberg. Ursprünglich komme ich aus der brandenburgischen Stadt Cottbus, bin mittlerweile aber fest in Berlin verankert. Derzeit studiere ich Sozialwissenschaften im Bachelor an der Humboldt Universität zu Berlin, wobei ich mich besonders mit den Bereichen Stadt- und Regionalsoziologie sowie sozialer Ungleichheit beschäftige. Als studentische Mitarbeiterin unserer direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Dr. Gesine Lötzsch ist es mir bisher gelungen, sowohl die bundespolitische als auch die bezirkliche Ebene kennenzulernen. Weiterhin wurde mir das Vertrauen ausgesprochen, Alt-Hohenschönhausen als stellvertretende Ortsverbandssprecherin des OV3 zu vertreten.

Kommunalpolitik hat für mich einen sehr hohen Stellenwert, weswegen ich meine Erfahrungswerte und mein Wissen gerne ausbauen und erweitern möchte. Lichtenberg zeigt mir in seiner Vielfältigkeit immer wieder, welches Potenzial in diesem Bezirk steckt. Gerne möchte ich mitdiskutieren, mitbestimmen und auch kritisieren! Meine dynamische, entschlossene Art erlaubt es mir, den unterschiedlichsten Menschen zuzuhören und mich ebenfalls den intergenerationalen Themen zu widmen.

Darum bitte ich um Ihre Stimme und würde mich freuen, wenn Sie mir Ihr Vertrauen aussprechen.

Solidarische Grüße

Elisa Otto